Claudia Schneebauer, PiA – Palliativ im Alltag e.V. | gro.n1624029715ierev1624029715-aip@1624029715reuab1624029715eenhc1624029715s.c1624029715

SAPV – spezialisierte ambulante Palliativversorgung

Die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) dient – in Ergänzung zur allgemeinen ambulanten Palliativversorgung – dem Ziel, die Lebensqualität und die Selbstbestimmung von Palliativpatienten so weit wie möglich zu erhalten, zu fördern und zu verbessern und ihnen ein menschenwürdiges Leben bis … Read the rest “SAPV – spezialisierte ambulante Palliativversorgung”

Lässt mich mein Herzschrittmacher in Ruhe sterben?

Herzschrittmacher am Lebensende unbedenklich

Wer mit einem Herzschrittmacher lebt, überlegt möglicherweise, ob ihn dieser in Ruhe sterben lässt. Sollte er bei schwerer Krankheit abgestellt werden? Die Deutsche Herzstiftung antwortet hierzu und entspannt die Situation.

Der Herzschrittmacher stimuliert den Herzmuskel mit … Read the rest “Lässt mich mein Herzschrittmacher in Ruhe sterben?”

Generationenfreundlicher Betrieb

Generationenfreundliche Betriebe für Ihren Umbau

Wer krankheitsbedingt Wohnung oder Haus umbaut, braucht Partner, die seine besondere Situation verstehen. Der Zentralverband des deutschen Handwerks e.V. (ZDH) bietet in diesem Zusammenhang das ‚Markenzeichen generationenfreundlicher Betrieb‘. Damit sind Handwerker erfasst, die sich als … Read the rest “Generationenfreundlicher Betrieb”

Unterhaltspflicht erst ab 100.000 Euro Jahreseinkommen

Ab 1. Januar 2020 dürfen Sozialhilfeträger auf das Einkommen der Kinder pflegebedürftiger Eltern erst dann zugreifen, wenn deren jährliches Bruttoeinkommen 100.000 Euro übersteigt. Dies gilt auch für Eltern von volljährigen pflegebedürftigen Kindern.

Um die Bürokratie zu entlasten müssen Betroffene ihr … Read the rest “Unterhaltspflicht erst ab 100.000 Euro Jahreseinkommen”